Mit mylife
immer aktuell.

Mit dem mylife OmniPod quer durch die Alpen

Peter Brunner ist Bergführer in den Schweizer Alpen und bietet neben mehrtägigen Wanderungen auch Klettertouren im Hochgebirge an. Bis Anfang 2014 hat er seinen Diabetes mit einer Pentherapie behandelt. “Als Bergführer ist der Tagesablauf sehr heterogen, mal beginnt der Tag um drei Uhr morgens, mal um acht. Da kommt man mit dem Spritzen des Basisinsulins schon mal durcheinander. Außerdem konnte ich nur sehr schlecht auf ungeplante Änderungen im Tagesablauf reagieren, was ziemlich häufig vorkommt in meinem Beruf.” Die Konsequenz war ein oft nicht gut eingestellter Blutzuckerspiegel.

Lesen Sie die ganze Geschichte ...

Zurück